Intellectual Outputs

  • In einem Curriculum soll für die Klassenstufen 5 bis 12 die Berufswahlvorbereitung im Unterricht in den verschiedenen beteiligten Schulformen dargestellt werden. Die Beschreibung gliedert sich in drei Teile, jeder Jahrgangsstufe werden verschiedene Kompetenzen zugeordnet, die in einer dritten Spalte näher beschrieben bzw. durch methodische oder Materialhinweise ergänzt werden. In Nachfolgendem haben Sie die Möglichkeit das Curriculum zu lesen:

   Curriculum zur Berufswahlvorbereitung in der Sekundarschule

  • Manual Schülerorientierungspraktikum/Jugend orientieren, berufliche Perspektiven in Europa aufzeigen:
    Unter dem Titel „Jugend orientieren, berufliche Perspektiven in Europa aufzeigen“ enthält die Broschüre Informationen für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen in Deutschland, Luxemburg, Belgien und Frankreich. In Form einer Tabelle werden die wichtigsten Informationen zum Schülerorientierungspraktikum in jedem Land dargestellt. Sie reichen von den Themen Gesundheitliche Aufklärung, Jugendarbeitsschutzgesetz/Arbeitszeit, Versicherung, Krankmeldung Dokumentation bis zu Unfallverhütungsvorschriften. Besonderes Augenmerk ist auf die Möglichkeit der „Mädchen in Handwerkerberufen“ zu legen. Im Folgenden können Sie dieses erarbeitete Manual konsultieren:

    Broschüre Betriebspraktikum

Im Rahmen einer Multiplikatorenveranstaltung wurden beide Broschüren einem größeren Publikum vorgestellt.

Einen Bericht zu dieser Veranstaltung können Sie hier lesen: Primeurabend bei der Volksbank Untere Saar

  • Evaluationsbericht:
    Die Evaluation wird aus der zeitlichen und der inhaltlichen Perspektive erfolgen.
    Im Sinne einer Planungsevaluation werden in der Phase der Projektentwicklung d.h. noch vor der Umsetzung von Maßnahmen die Rahmenbedingungen untersucht und geprüft, ob die erwarteten Ergebnisse des Projekts mit den vorhandenen personellen, organisatorischen und finanziellen Mitteln sowie den geplanten Maßnahmen überhaupt erreicht werden können.
    Die Prozessevaluation konzentriert sich auf die Umsetzung der Maßnahmen und den Verlauf des Projekts.

    Abschlussbericht zur Evaluation